Unsere Vision für ein freies Europa

Wir sind in der Lage für uns selbst zu denken und verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen, dafür brauchen wir keinen bevormundenden Kindermädchen Staat. Daher sollte die Rolle der Regierung und der öffentlichen Verwaltung auf ein absolutes Minimum begrenzt werden; Schutz von Leben, Freiheit und Eigentum.

Einige von uns glauben das dies ausreichend ist, andere von uns denken jedoch das dies noch mehr reduziert werden könnte (Oder sogar ganz abgeschafft gehört), aber wir sind uns einig das wir den Staat nicht mehr so akzeptieren wollen wie oben angegeben.

Leider ist unser aktueller Stand der Dinge ein wesentlich anderer: Gefangen in den Klauen eines stetig wachsenden Monster Staates, unsere Freiheit wird uns Stück um Stück, Tag um Tag, genommen.

Libertarismus ist eine seltene Blume, blüht sie in erster Linie nur auf einer kleinen Anzahl von Webseiten und Mailinglisten. Angesichts der aktuellen Mehrheiten ist es auch nicht sehr wahrscheinlich dass sich diese Situation irgendwie bald ändern wird.

Wir werden nicht akzeptieren, dass das Elend als gottgegeben und unveränderlich ist, sondern wir haben uns verpflichtet ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: Die Schaffung einer Umgebung die wir alle genießen können und so viel Freiheit wie möglich haben.

Wir wollen Freiheit in unserem Leben.

Hier können sie weiterlesen um herauszufinden wie wir diese Vision in die Wirklichkeit umsetzen werden.